Damper Beachcup

Countdown

Damper Beachcup 2018 04.08.2018 09:30 252 Tage

GIS-Damp

Jubiläumsturnier 2014 war ein voller Erfolg - Siegerlisten

Der 10. Damper Beachcup hat sich als würdiges Jubiläumsturnier erwiesen, mit allem, was wir so an dem Turnier mögen. Bereits der Aufbau-Freitag hat sich von seiner besten Seite gezeigt. Schon um 19:20 Uhr waren alle Felder fertig aufgebaut. Wegen des starken Windes war lediglich das Abspannen nicht möglich. Diese Leistung haben wir unseren vielen freiwilligen Helfern, der Jugendfeuerwehr Winnemark und - natürlich - unseren treuen Helfern vom DLRG zu verdanken. Besonders hervorheben möchten wir Patryk und Norbert (der auch noch Geburtstag hatte), die jeweils ein Aufbauteam geleitet haben.

Trotz der morgendlichen Nacharbeiten konnten wir rechtzeitig starten und was sich dann entwickelte, können wir von der Orga nur als "perfektes Turnier" beschreiben. So reibungslos und pünktlich haben selbst wir es noch nie erlebt, obwohl wir von unseren Teilnehmern immer verwöhnt werden. Lediglich der auffrischende Wind hat das Spielen, insbesondere an den wassernahen Feldern, deutlich erschwert. Dafür gab es dann eine spektakuläre Aussicht, wenn die Wellen über die Steinmole spritzten. Auch sportlich wurde wieder viel geboten. Auf dem Centercourt konnten wir wieder viele tolle Spiele für die Zuschauer anbieten und auch auf den restlichen Feldern wurden trotz des Windes viele gute und auch knappe Matches gespielt. Am Ende des Tages konnten wir drei verdiente Siegermannschaften und weitere plazierte Mannschaften prämieren. Für das Jubiläumsturnier haben wir nicht nur wie üblich die ersten mit dem Siegerschinken bedacht, sondern alle Mannschaften, die ein Halbfinale erreicht haben. Das ist sehr gut angekommen, daher werden wir dies bei den nächsten Turnieren beibehalten. Anschließend gab es die übliche Beachparty mit Live-Band und DJ bis in die frühen Morgenstunden.

Der Sonntag hielt wieder etwas Besonderes für uns bereit - es regnete in Strömen und das auch noch dauerhaft. Zum Glück war nur das gemeinsame Frühstück betroffen. Die meisten haben sich davon nicht irritieren lassen und es gab auch so gut wie keine spontanen Absagen. Dank des Internets konnten wir auch vorhersagen, dass die Regenfront bald durchziehen würde. Daher reichte es aus, den Start des Turnieres um 30 min. zu verschieben, um alle Spiele im Trockenen durchzuführen. Dadurch wurde jedoch der Spielplan etwas durcheinandergewirbelt, was bis zum Abend auch nicht mehr eingeholt wurde. Zum Vergnügen der Zuschauer und auch einiger Spieler gab es in der Mittagspause eine Mitmach-Zumba-Einlage, an der sich auch die Orga beteiligte. Zum Nachmittag wurde dann das Wetter auch immer besser, so dass das Finale der Mixedmannschaften wieder bei strahlendem Sonnenschein stattfinden konnte. Wegen des engen Zeitplanes musste das Finale der Mixed Ü-40 Teams auf dem B-Platz ausgespielt werden. Nach der Siegerehrung konnten wir wieder dank aller Helfer nach wenigen Stunden einen sauber geräumten Strand verlassen.

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern für dieses gelungene Turnier und freuen uns auf die Saison 2015.

 

Bis dahin - frohe Weihnacht und einen guten Rutsch :)

*******

Siegerlisten

 

Herren Hauptrunde 

1. Platz - Diago Dynamite - Rasmus Hilbig und Sven Vollbehr

2. Platz  - Brothers in crime - Alexander Hübner und Lukas Smalla

3. Platz - Ver DAMP ter Sand - Kjell Molzen und Folkert Ruhe

4. Platz - palegge - Tobias Dohmann und Heiko Hadler

Herren Trostrunde 

1. Platz - Die Rödels - Dirk Hanke und Ralf Sawatzki

2. Platz  - Jan2 - (fehlt)

3. Platz - Power Pappas - Andreas Schramm und Lars Müller-Wriedt

3. Platz - Erfolgreich baggern - Vitali Kauz und Daniel Iskam

 

Damen Hauptrunde 

1. Platz - Beachalicious - Anja Steinert und Claudia Miersch

2. Platz - Die Beachsocken - Anita Kaplick und Victoria Lippmann

3. Platz - Hottentotten - Babsi Decker und Merle Rotzoll

4. Platz - Ente und Erdmännchen inkognito - Natalia Reiter und Janine Hutter

 Damen Trostrunde 

 1. Platz - Jette und Katrin - Katrin Ulbrich und Jeanett Haeger

 2. Platz - Steller-Team - Stefanie Zech und Stella Mau

 3. Platz - CornWell - Christiane Stark und Britta Nitsche

 3. Platz - Die Strandperlen - Nina Briskorn und Iris von Breymann

 

Jugend Hauptrunde

1. Platz - MariejoannaMarie Litschen und Joanna Katsioulis

2. Platz  - Majo - Jonas Thomsen und Marvin Holtmann

3. Platz - Schokoladenmüde - Nele Carlotta Baack und Rebecca Hansen

4. Platz - Gags on the beach - Elena und Janneke

 

 

Mixed Hauptrunde 

1. Platz - Die Rüganer - Claudia Miersch und Matthias Miersch

2. Platz  - S und M - Sina Thoms und Marius Kreische

3. Platz - Dings und dings - Sina Wiemers und Florian Rühmer

4. Platz - Schnullerbäckchen - Rica Michels und Sven Vollbehr

Mixed Zwischenrunde 

1. Platz - Wo gehts zur Wattwanderung - Stefanie Haase und Matthias Schuchardt

2. Platz  - palegge - Katja Grell und Heiko Hadler

3. Platz - Zack die Bohne - Lena Siemon und Jorge Siemon

3. Platz - Die Elfe und der Zwerg - Julia Mazurek und Jörn Hukke Hauke

Mixed Trostrunde 

1. Platz - Take a bus - Daniela Wiemers und Patryk Pochopien

2. Platz  - Schnapsbabos reloaded - Anna Sluyter und Holger Michalski

3. Platz - Wir holen den Pokal - Chrissi und Finn Ole

3. Platz - Schwalbe - Andreas Koch und Nina Krüger

 

Mixed Ü40 Hauptrunde 

1. Platz - Beweg dich, ich lauf! - Tina Mißfelder und Günther Thomsen

2. Platz  - 1/4 nach 20 vor 12 - Kerstin Franck und Timmsen (Timm Löwe)

3. Platz - Schickischickibängbäng -  Janne Schikorr und Janine Hutter

4. Platz - Der letzte beißt in die Hunde - Boris Schulze und Monika Wieben

 

Namenssieger

Samstag - Leicht zu haben, schwer zu schlagen

Sonntag - Die Schönwetterbeacher (aus aktuellem Anlass)

Jugend - Gags on the beach

 

 

Historisches und Neues

Bis zur Eingabe der Ergebnislisten gibt es noch etwas historisches zu vermelden. Nachdem ein paar Zeitungsberichte aus dem letzten Jahrtausend aufgetaucht sind, konnten einige Lücken bei den Siegermannschaften aus der Zeit des Beach-Schinken-Turniers (1991-1999) geschlossen werden. 

Gleichzeitig haben wir die Gelegenheit genutzt, das Sommer- und Frühjahrsturnier in der Hall of Fame zusammenzuführen und die Jugendturniere mit aufzunehmen. In den nächsten Tagen werden dann die neuen Sieger eingetragen.

Wiedermal ein tolles Event

Auch ein kleiner Regenschauer am Sonntag konnte uns nicht stoppen. Zwei Tage lang Sommer, Sonne und Beachvolleyball! Es war ein würdiges Jubiläumsturnier mit viel gutem Volleyball, aber vor allem mit noch mehr Spaß. Vielen Dank, dass ihr es wieder zu einem so tollen Event gemacht habt. Wir werden uns nun beeilen, die Ergebnislisten und Fotos online zu stellen, damit Ihr bald noch in Erinnerungen schwelgen können.

Toller erster Turniertag

Der erste Turniertag war ein voller Erfolg. Tolles Wetter, tolle Mannschaften und ein zufriedene Orga. Einzig der Wind störte etwas. Aber alles Gute ist nie beisammen. Wir freuen uns auf tolle Fotos und einen zweiten Turniertag.

Keine Anmeldungen für Herren und Mixed

Wir freuen uns über das übergroße Interesse an unserem Turnier von Herren- und Mixedmannschaften. Da wir aber bereits so viele Mannschaften auf der Vormerker Liste haben, macht es derzeit keinen Sinn, sich noch für diese Turniere anzumelden.